Suicide Commando
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Suicide Commando

Suicide Commando Tickets für Termine im Rahmen der Tour 2017. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern und die Hard-Electro-Pioniere mit ihrer energiegeladenen Bühnenshow live erleben.

Gegründet im Sommer 1986 von Johan van Roy, machte die Band sich schnell mit einer Reihe von selbstveröffentlichten Tapes einen Namen. Als 1994 dann endlich die erste, offizielle CD, „Critical Stage“, erschien, wurde Suicide Commando schnell zu einer der populärsten und wichtigsten Gruppen der Szene.

Auf dieser und allen folgenden Veröffentlichungen hat sich Van Roy zum Ziel gesetzt, die dunkle Seite der Menschheit mit peitschenden Beats, dunklen, atmosphärischen Synthesizer-Klängen und einem faszinierend-psychotischen und unnachgiebig-aggressivem Gesangsstil zu erforschen. Mit zeitlosen Club-Klassikern, wie dem bahnbrechenden „See You In Hell“ oder „Hellraiser“ und einem beeindruckenden Aufgebot an erfolgreichen Album-Veröffentlichungen, von den Klassikern „Mindstrip“, „Axis Of Evil“ und „Implements Of Hell“, bis hin zum apokalyptischen 2013er Meisterwerk „When Evil Speaks“, bleiben Suicide Commando Genre-Innovatoren und arbeiten stetig an der Weiterentwicklung ihres klanglichen Markenzeichens eines synthetisch heraufbeschworenen Höllenritts.

Die Band ist ein häufiger und gern gesehener Gast auf den größten Szene-bezogenen Festivals rund um den Globus und ist bekannt für ihre energiegeladene Bühnenshow. Mit einer stetig wachsenden, treuen Fanschar im Rücken, bleiben Suicide Commando einer der beliebtesten Live-Acts der Szene.

Die Gruppe arbeitet derzeit an ihrem nächsten Album – die ausverkaufte, limitierte Vorab-Single „The Pain That You Like“ lässt hier wieder einmal nichts Geringeres als einen neuen Hard-Electro-Meilenstein erwarten.

Termine für Suicide Commando ab 27,60 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
LIVE Suicide Commando
Oberhausen, Kulttempel
Fr, 02.02.2018, 21:00 Uhr ab 27,60 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...